Abrechnung

Abrechnung

Für die Abrechnung nach GOÄ liegt ein Schreiben des Berufsverbandes deutscher Internisten (BDI) und der Bundesärztekammer (BÄK) vor.

Bis heute ist uns kein Fall bekannt, in dem die VNS Analyse nicht erstattet wurde. Die problemlose Abrechnung basiert auch darauf, dass diese Diagnostik weltweiter Goldstandard ist, in mehr als 17.000 Studien beschrieben und in mehreren Leitlinien als Basisdiagnostik oder weiterführende Diagnostik aufgenommen worden ist.

Für gesetzlich versicherte Patienten ist die VNS Analyse eine individuelle Gesundheitsleistung. 

Auch nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker gibt es eine Abrechnungsziffer, die der BÄK Empfehlung gleichzusetzen ist.