Realtime RMSSD während der IHHT

VNS Analyse IHHT

Das Zusatzmodul IHHT (Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie) ermöglicht des, die Messung der parasympathischen Aktivität in Echtzeit während einer IHHT Sitzung durchzuführen. Da das Vegetativum unmittelbar und variabel auf die Hypoxie reagiert, sollte die Intensität der Therapie sowie die Dauer der hypoxischen und hyperoxischen Intervalle an die VNS-Regulation angepasst werden. Somit kann ein zu starkes Absinken des Parasympathikus vermieden und gleichzeitig die Patientensicherheit erhöht werden.

Um die Veränderungen der parasympathischen Aktivität bestmöglich beurteilen zu können, wird die Dauer der Hypoxie- und der Hyperoxiephase, sowie die Anzahl der Zyklen entsprechend den vorgenommenen Einstellungen des IHHT Gerätes eingestellt.